Medizinisches Fitnesstraining

Ausgleich muskulärer defizite

verbesserte halte- und bewegungsapparat

Verhinderung von rückfällen

weniger Gefahr gegenüber chronischen erkrankungen

optimal gegen akute Verletzungen und chronische erkrankungen

perfekte Rückkehr in das berufs- und alltagsleben

wiederaufnahme ihrer sportspezifischen tätigkeiten

besserer zustand durch medizinisches fitnesstraining

Das Medizinische Training ist eine Trainingsform zur Vorbeugung, Stabilisierung und Wiederherstellung. Das medizinische Fitnesstraining zielt nicht auf Leistung ab sondern erfolgt mit System. Das Training wird lediglich im Beisein eines medizinischen Fitnesstrainers, Physiotherapeuten oder einem Arzt durchgeführt, der die Trainingseinheit Schritt für Schritt anleitet und unterstützt. Zielgerichtete präventive, aktive Bewegungsprogramme werden angewandt, um die Gesundheit des Körpers präventiv zu schützen und die Körperkraft zu erhalten. Ein Training dieser Art fordert eine gute Eingangsanamnese sowie eine ausführliche Planung des Vorgehens, damit einer gesunden Zukunft nichts im Weg steht. 

Personal Trainer führt gelenkstärkendes medizinisches Fitnesstraining durch mit Kundin die Knieschmerzen hat

jetzt abonnieren

Erhalte völlig kostenlos die besten Trainings- und Ernährungstipps von unserem Team in Ihr Postfach geliefert!

oder